Sonntag, 18. Oktober 2009

Herzliche Bestellung



Die erste Bestellung meiner Herzen ist heute fertig geworden. Für alle Interessierten gibt es wieder etwas zum Anschauen - wem es hier langsam zu herzlich wird, der möge einfach weiterscrollen...

Die Stoffe hat meine Bekannte sich selbst ausgesucht, ich musste sie nur noch zusammen fügen. Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Herzen wirken, wenn die Reihenfolge der Stoffe variiert.

Schade, dass schon wieder Sonntagabend ist... ich bin dafür, dass wir neben der Sommer-/Winterzeit zusätzlich einführen, dass Samstage und Sonntage aus 48 Stunden bestehen (ok, ausgenommen für diejenigen, die am WE arbeiten müssen ;0)

Kommentare:

  1. Mit den 48 Stunden am Wochenende hätte ich auch nichts dagegen, da hätte man mal endlich jede Menge Zeit für seine Hobbies - würde aber bestimmt immer noch nicht reichen. Ich habe meiner Schwester gestern am Telefon von deinen Herzen vorgeschwärmt und ihr deine Bloggeranschrift gegeben, damit sie hier mal selber reinschauen kann. LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna, Du warst mal wieder sehr fleißig, hübsch sehen Deine Herzchen aus....LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, besuche heute zum ersten Mal Deinen Blog. Nur Dein Bild kam mir bekannt vor. Da Dein Name bei W&G anders ist, musste ich erst einmal angestrengt überlegen. Nun ist es mir eingefallen... Mit den grauen Zellen klappt es manches mal doch noch.
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Anna......du bist ja oberfleissig...legst du Nachschichten ein?????... ich bin ganz hin und weg........superschön............lg tina

    AntwortenLöschen
  5. ..nur noch zusammenfügen..dieser Satz in deiner Beschreibung ist gut Anna... ich würde daran verzweifeln.:-)) toll sehen sie aus und deine Bekannte hat sich bestimmt riesig gefreut LG Irene

    AntwortenLöschen
  6. ... ich mag es immer herzig, liebe Anna! Herzlichst, Bea ;o

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails